J-line unterstützt “De Kade”!

J-line unterstützt “De Kade”!

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens, sammelten J-line-Mitarbeiter nicht weniger als €3500.
Mit dieser herzerwärmenden Initiative möchte die Geschäftsführung Blinde und Sehbehinderte unterstützen. J-line denkt insbesondere an das Enkelkind eines unserer Mitarbeiter: Léon.


Diese Finanzierung ermöglicht die Entwicklung spezieller Produkte für sowohl Babys, Jugendliche als auch Erwachsene. Wir sprechen zum Beispiel von Apps, die die Farbe von Kleidung lesen können und die sogar Geld erkennen können. Jede Entwicklung ist vollständig an die Bedürfnisse und Werte der betreffenden Person angepasst.

Täglich setzen sich rund 1000 Mensen, wie Tine, sehr für diesen gemeinnützigen Verein ein. Tine selbst ist sehbehindert und arbeitet seit sechs Jahren als „interner Koordinator“ für De Kade. Wie kein anderer kann sie sich in diese Umgebung einfühlen und seit kurzem schult Sie auch noch ihre Mitarbeiter im Bereich der Hausberatung.


Tine hat sich mit viel Enthusiasmus und Motivation, persönlich bei dem gesamten Team hinter Jolipa bedankt und hat Ihre Organisation ausführlich erläutert. De Kade befindet sich im westflämischen Brügge und Umgebung.
Möchten Sie mehr wissen? Dann surfen sie zu www.de-kade.org/PortaalDeKade

Zurück zur Überblick

Willkommen auf J-line!

Um J-line.be noch besser und interessanter für Sie zu machen, verwenden wir Cookies (und ähnliche Techniken).

Funktionale Cookies stellen sicher, dass unsere Website korrekt funktioniert. Dank dieser Cookies können Sie z.B. zwischen verschiedenen Seiten navigieren, Formulare ausfüllen, Artikel in den Warenkorb legen usw. Diese Cookies sind notwendig und können nicht deaktiviert werden.

Mit analytischen Cookies sammeln wir Statistiken darüber, wie Sie unsere Website besuchen (Google Analytics). Dies ermöglicht es uns, unsere Webseite zu Ihrem Vorteil weiter zu verbessern.

Marketing Cookies ermöglichen es uns, Ihnen die relevantesten Angebote auf Basis Ihres Online-Surf-, Such- und Kaufverhaltens zu unterbreiten.

Ich bin einverstanden